27.9.2018 Albishorn

27.9.2018 Albishorn

Noch immer verstehe ich nicht, warum ich diesen traumhaften Ort nicht schon früher entdeckte. An der Aussicht vom Albishorn kann ich mich kaum sattsehen, an der Auswahl an köstlichem Selbstgemachten im Restaurant kaum sattessen.

So machte ich mich heute zum dritten mal in wenigen Wochen auf den Weg zu diesem einzigartigen Ort. Jedes mal wählte ich eine andere Route: ab Dorf Hausen am Albis, Albispass und heute ab Schweikhof (Hausen a.A.). Diese Route gefällt mir bisher am besten. Sie führt über die Krete mit wunderbarer Aussicht auf Zug.

Im Februar 2019
Im Februar 2019

 

Blick über Sihlbrugg in die Berge

 

Glarner Alpen
Blick auf Zug mit Pilatus und Rigi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.